Geht doch: Werbung mit Lesben

Alex’ und Emmas Bekannte fragen sie immer, wie es ihnen gelingt, schon so lange glücklich zusammen zu sein. “Kommunikation,” sagt Alex, “Ehrlichkeit auf ganzer Linie”. “K-Y Intense” fällt Emma ihr ins Wort. “Wie bitte?” “K-Y Intense. Ich habe dieses K-Y Intense gekauft. Ich hatte dir davon erzählt. Es stimuliert die Erregung, so dass du den großen Moment fühlst wie nie zuvor.”

Eine ungewöhnliche Werbung mit einem lesbischen Paar. Guckt selbst:

Bilerico (danke für’s Finden!) schreibt, dass die Werbung ab Anfang September in den USA überregional ausgestrahlt werden soll. Wie lange wohl? Und ob ein solcher Spot in Deutschland auch sendefähig wäre?

K-Y to Launch National Lesbian Commercial | The Bilerico Project.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>